Über den Film

Genre: Dokumentation
Ausstrahlungsjahr: 2002
Der Österreichische Film
Im Toten Winkel

Beschreibung:

Traudl Junge war von 1943 bis zum Zusammenbruch der Naziherrschaft eine der Privatsekretärinnen von Adolf Hitler. Sie arbeitete für ihn im Führerhauptquartier in der Wolfsschanze, im Berghof am Obersalzberg, im Sonderzug und in Berlin. 1944 wurde sie Zeugin des missglückten Stauffenberg-Attentats, die letzten Kriegstage und den Selbstmord Hitlers erlebte sie im Führerbunker der eingekesselten Hauptstadt. Traudl Junge war es auch, der Hitler sein "Testament" diktierte. In Im toten Winkel äußerte sie sich erstmals öffentlich über ihr Leben, ihre Erinnerungen, Verstörungen und Selbstreflexionen. Wenn Traudl Junge von den letzten Tage vor Hitlers Selbstmord im Führerbunker erzählt - ein 25minütiger Monolog ohne jeden Filmschnitt - entsteht das in seiner Eindrücklichkeit und Präsenz fast beängstigende Bild der Leere im Zentrum einer menschenverachtenden Macht, die angesichts ihrer Niederlage in sich zusammenfällt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Besetzung:

Traudl Junge, Adolf Hitler, Eva Braun, Albert Speer, Hans Hermann Junge, Joseph Goebbels, Magda Goebbels, Gerda Christian

Rating:

12+

Regisseur:

André Heller

Eine App für alle Geräte

Du kannst CANAL+ auf deinem Smart-TV, am Handy, am Laptop oder am Tablet schauen.

smart-tv

Smart-tv

Streame direkt in der CANAL+ App auf deinem Smart-TV!

telefoon-tablet-serie-kijken

Handy oder Tablet

Navigiere dich durch die App und finde deine persönlichen Highlights.

laptop-serie-kijken

Laptop

Du kannst CANAL+ auch auf deinem Laptop genießen.